Bessere Orgasmen dank G-Punkt Vergrößerung?

Bessere Orgasmen dank G-Punkt Vergrößerung?

Aufspritzen und kommen?

Frau in Unterwäsche liegt auf einem Bett

Bessere Orgasmen dank G-Punkt Vergrößerung?

Aufspritzen und kommen?

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Kann man noch bessere Orgasmen erleben, wenn man sich für eine operative G-Punkt Vergrößerung entscheidet? Das Verfahren ist umstritten und Fachärzte sind sich nicht einig, ob und wie eine OP wirkt. Hier bekommst du alle Infos zum Verfahren, den Kosten und den Risiken einer solchen Aufspritzung. Außerdem klären wir die zentrale Frage: Wirkt sich eine G-Punkt Vergrößerung auf dein Sexleben aus?

Das solltest du unbedingt über den G-Punkt wissen

Verfahren G-Punkt Vergrößerung

Manche Schönheitskliniken bieten Verfahren an, bei denen die G-Zone entweder mit körpereigenem Fettgewebe oder mit einer Hyaluronsäure Spritze aufgespritzt wird. Das Fett wir an einer anderen Stelle deines Körpers entnommen und in die G-Zone eingespritzt, um sie tastbarer und empfindlicher zu machen. Die Wirksamkeit dieses Eingriffs ist allerdings umstritten.

Kosten G-Punkt Vergrößerung

Die Kosten für eine G-Punkt Vergrößerung sind mit 1.700 bis 2.200 Euro nicht gerade ein günstig! Falls du dich aber für eine operative G-Punkt-Vergrößerung entscheiden solltest, solltest du auf keinen Fall auf vermeintliche Schnäppchen reinfallen. Billig-Angebote punkten meist nicht mit Qualität, sondern eher mit billigen Hygienemaßnahmen.

Risiken G-Punkt Vergrößerung

Außerdem besteht bei dem Eingriff wie bei jeder Operation Operationsrisiken und Infektionsgefahr. Eventuell kann es sogar sein, dass das Gewebe beschädigt wird und diese Stelle nicht mehr erregbar ist.

Auswirkungen G-Punkt Vergrößerung

Bei allen Bedenken stellen sich Interessierte trotzdem die Frage: Habe ich bessern Sex durch eine operative G-Zonen Vergrößerung? Leider lässt sich diese Frage nicht abschließend klären. Durch eine Aufspritzung ist zwar das Gewebe großflächiger und leichter aufzufinden, erogener macht es diese Gegend aber nicht wirklich. Die Qualität der Orgasmen wird also höchstwahrscheinlich nicht steigen, eventuell aber die Quantität, da durch eine G-Punkt Vergrößerung die Stelle leichter zu stimulieren ist.

Wenn du dir überlegst, so einen Eingriff durchführen zu lassen, ist es auf jeden Fall wichtig, sich einen serösen Arzt zu suchen, der dich ehrlich und kompetent berät und dir nicht Unerreichbares verspricht.