Diesen Toejob wird er niemals vergessen!

Diesen Toejob wird er niemals vergessen!

So kommt er zum Toe-gasmus!

Paar liegt an Weihnachten mit einer Lichterkette im Bett.

Diesen Toejob wird er niemals vergessen!

So kommt er zum Toe-gasmus!

©iStockPhoto / AleksandarNakic

Wirklich gute Liebhaber wissen, dass man die Zehen beim Liebesspiel nicht ignorieren darf – dafür muss man auch keinen Fußfetisch haben. Hier zu den Tipps für einen unvergesslichen Toejob:

Verführung deluxe: Das macht Männer richtig heiß!

Toejob: Eine Anleitung, die echt heiß macht

Lust, ihm den besten Toejob seines Lebens zu bescheren? So geht’s:

1. Ein Toejob sollte man langsam angehen

Beginne den Toejob mit einer sanften Fußmassage, um deinen Partner aufzulockern und zu entspannen. Nimm dafür seinen Fuß zwischen dein Hände und knete ihn langsam, küsse leicht seine Zehen und lass den Druck mit der Zeit immer intensiver werden.

2. Augenkontakt macht einen Toejob noch erotischer

Nichts wird deinen Partner mehr anmachen, als dein selbstbewusster und lustvoller Blick, während du ihm den Toejob seines Lebens ermöglichst! Nimm seinen großen Zeh ganz in den Mund, sauge daran und schau ihm dabei tief in die Augen – er wird seine Lust kaum fassen können!

3. Ein Toejob funktioniert ähnlich wie ein Blowjob

Saug nicht nur an seinen Zehen, sondern spiele mit deiner Zunge an und zwischen seinen Zehen. Lasse deine Zunge zwischen seine Zehen gleiten, nimm eine ganz in den Mund und sauge zärtlich daran. Auch knabbern, lecken und pusten ist erlaubt – alles, was ihn so richtig auf Touren bringt.  Wie bei einem Blowjob eben auch.

4. Kitzeln ist bei einem Toejob nicht erlaubt (außer, das turnt ihn an)

Falls das Kitzeln nicht abgesprochen ist, kann es sehr schnell passieren, dass sein Fuß in deinem Gesicht landet. Autsch! Wenn du also deine Zunge an seiner Fußsohle entlang gleiten lässt, warne ihn besser vor.

Alle Artikel von
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!