4 Fremdgeh-Geschichten, bei denen du den Glauben an die Menschheit verlierst

4 Fremdgeh-Geschichten, bei denen du den Glauben an die Menschheit verlierst

WTF?!!

Mann hält hinter dem Rücken seiner Partnerin die Hand einer Anderen

4 Fremdgeh-Geschichten, bei denen du den Glauben an die Menschheit verlierst

WTF?!!

© BigstockPhoto / Stokkete

Wenn man betrogen wird, ist das immer einfach grauenvoll. Dann gibt es aber auch Geschichten, bei denen man sich kaum vorstellen kann, wie man reagieren würde, wenn sie einem selbst passieren würden. Auf den Seiten beichthaus.com und whisper.sh kann man anonym Geschichten teilen – und was dort Fremdgeher zu erzählen haben, lässt einen wirklich an der Menschheit zweifeln. Wir haben 4 der unglaublichsten Geschichten zusammengetragen:

#1 Der Mann mit dem Käsepenis

„Ich hasse es, meinen Penis zu waschen. Ich finde es total angenehm, wenn er riecht und sich Eichelkäse an der Kuppe sammelt. Meine Frau versteht das nicht und will nicht mehr mit mir schlafen. Ich finde das absolut albern und da sie damit gegen ihre ehelichen Pflichten verstößt, habe ich mir eine Affäre zugelegt, weil es mich total anmacht, wenn eine Frau meinen Käsepenis verwöhnt.“

Männer gestehen: Darum betrüge ich meine Partnerin

#2 Die Frau, die sich nicht so ganz sicher ist

„Ich betrüge meinen Freund mit seiner Schwester. Ich fühle mich schon schlecht dabei und ich glaube auch nicht, dass ich lesbisch bin, habe aber trotzdem nicht vor, diese Affäre aufzugeben.“

 

Das sind die 5 häufigsten Ausreden von Fremdgehern

#3 Der Mann mit dem großen Penis

„Ich (m) kann behaupten, extrem gut bestückt zu sein. Seit etwa knapp einem halben Jahr habe ich eine neue Freundin. Mein Penis passt aber nicht ganz in sie hinein. Sie ist einfach zu klein und zierlich. Das belastet mich schon sehr, weil ich sie ansonsten sehr gerne mag. Aber ich kann doch nicht nur halbe Sachen machen, wenn Gott mir SO EINEN Penis geschenkt hat?! Es wäre Gotteslästerung, wenn ich mein bestes Stück nur auf Sparflamme betreiben würde.

Also schlafe ich jetzt mit anderen Frauen. Ich betrüge meine Freundin mit zwei Frauen, weil der Sex mit ihr einfach nicht so ist, wie ich das gerne hätte. Aber ihr müsst verstehen: Wenn ich mit meiner Freundin schlafe, ist es wie, als würde man mit Kanonen auf Spatzen schießen. Fair bin ich trotzdem: Keine meiner Freundinnen kommt zu kurz und ich schlafe mit keiner mehr als mit einer anderen.“

#4 Der Mann, der Jede mit Jeder betrügt

„Ich bin seit ein paar Jahren mit meiner Freundin zusammen, die ich kennengelernt habe, als ich mit ihr meine damalige Freundin betrogen habe. Wir passen auch wirklich gut zusammen, nur der Sex hat seinen Reiz verloren. Verboten fühlt es sich einfach besser an. Also schlafe ich seit einer Weile wieder mit meiner Exfreundin. Hier ist der Reiz des Verbotenen noch aufregend und prickelnd.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.