4 Tipps wie Sex in der Badewanne ein feuchtes Vergnügen wird

4 Tipps wie Sex in der Badewanne ein feuchtes Vergnügen wird

Rutschig und heiß?

Sexy Frau sitzen in der Badewanne

4 Tipps wie Sex in der Badewanne ein feuchtes Vergnügen wird

Rutschig und heiß?

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Mal ganz ehrlich, wenn wir an Sex in der Badewanne denken ist der erste Gedanke: unbequem und rutschig! Da hat doch keiner von beiden so richtig Spaß. Denkt ihr! Mit diesen Tipps, wird euer Sexvergnügen aber feuchter, als die Wanne selbst:

Anleitung für Sex in der Badewanne

Mit diesen 4 Tipps könnt ihr Sex in der Badewanne ganz entspannt genießen:

1. Macht es euch bequem

Kein Muss, aber damit euer Liebesakt so richtig genussvoll wird, bietet es sich an, die Badewanne mit Badewannenkissen zu bestücken. Dann wird’s erstens nicht so rutschig und einfach gemütlicher.

 

5 Orte, die wie für einen Quickie gemacht sind

2. Die richtige Wassertemperatur

Um euch beiden das richtige Feeling zu geben, sollte die Wassertemperatur stets angenehm warm sein. Zu kaltes Wasser ist ein absoluter Lustkiller! Zu heiß dagegen sollte es auch nicht sein, bei eurem Akt wird euch ohnehin heiß genug werden.

3. Vorspiel beim Sex in der Badewanne

Natürlich darf auch hier das richtige Vorspiel für Sex in der Badewanne nicht fehlen! Am besten verwöhnt ihr beide euch schon vorher mit einer Portion Duschgel oder startet einfach damit, euch gegenseitig auszuziehen.

4. Stabile Position

Da die Badewanne nicht jede Stellung zulässt, ist es umso wichtiger, die richtige Position beim Sex in der Badewanne zu wählen, bei der ihr beide Spaß habt. Hier eignen sich vor allem die Missionarsstellung und auch der Doggy-Style ist für beide extrem vielversprechend. Selbst in der Badewanne ist ein Stellungswechsel drin.

Video-Empfehlung

Falls euch der Sex in der Badewanne doch zu eng, zu rutschig oder unbequem werden sollte, weil ihr einfach mehr voneinander wollt, wechselt doch gerne die Location und setzt euren Liebesakt dort ausgiebig fort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.