Die besten Stellungen für eine schnelle Nummer an der Wand

Die besten Stellungen für eine schnelle Nummer an der Wand

Wer braucht schon das Bett?

Ein leidenschaftliches Paar steht ineinander verschlungen an der Wand Sexpraktiken

Die besten Stellungen für eine schnelle Nummer an der Wand

Wer braucht schon das Bett?

© BigstockPhoto / Artem Furman

Manchmal lassen es Ort und Platzmangel gar nicht anders zu, als sich direkt an der nächsten Wand über deinen Partner herzumachen. Aber nicht nur dann ist Sex an der Wand extrem heiß. Damit du dir keine Zerrungen holst und eure kleine Nummer nicht zu akrobatisch wird, haben wir hier die drei besten Stellungen für dich rausgesucht.

Doggy mal anders

Die Doggy Stellung auf dem Bett sollte jede Sex-Göttin unter uns ja schon auswendig kennen, aber hast du’s schon mal an der Wand probiert?

Das hört sich jetzt vielleicht komplizierter an als es ist: Dafür musst du dich einfach im rechten Winkel mit deinen Armen an einer Wand abstützen, sodass dein Partner von hinten in dich eindringen kann. Funktioniert übrigens auch wunderbar auf einem Tisch oder anderen Ablagen.

5 Orte, die wie für einen Quickie gemacht sind

Guck mir in die Augen, Kleines

Hier wird es richtig intim, denn ihr könnt einander tiiiiief in die Augen gucken. Bei dieser Variante steht die Frau mit dem Rücken zur Wand. Entweder stellst du ein Bein auf einem Stuhl ab, oder aber du umschlingst die Hüfte deines Freundes mit beiden Beinen und stützt dich bei ihm ab. So überlässt du ihm die volle Kontrolle.

Einen Blick riskieren

Wer auf den besonderen Kick steht, kann den Sex an der Wand auch vor einen Spiegel verlegen. Hier ist es besonders heiß, wenn dein Freund von hinten in dich eindringt. Obwohl ihr euch eigentlich nicht angucken könnt, kann er im Spiegel genau erkennen, wie sehr du den Sex mit ihm genießt.

Video-Empfehlung

Fit ist Pflicht!

Wie du vielleicht erkennen kannst, ist eine gewisse körperliche Fitness bei den meisten dieser Übung echt von Vorteil. Also übernimm dich am besten nicht und lasst es am Anfang ruhig angehen. Denn nicht vergessen: Übung macht den Meister und Sex soll schließlich Spaß machen.

Autorenprofil Viktoria Erfurt
Alle Artikel von -
Viktoria Erfurt schreibt über alles, was man als moderne, junge Frau wissen sollte. Egal ob Liebe, Beziehung oder Sex - man lernt nie aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.