Ex zurückgewinnen: So kommt er wieder angekrochen

Ex zurückgewinnen: So kommt er wieder angekrochen

Liebes-Comeback?

Ein Mann trägt eine Frau lachend auf seinem Rücken.

Ex zurückgewinnen: So kommt er wieder angekrochen

Liebes-Comeback?

© Pexels / Josh Willink

Wie kann ich meinen Ex zurückgewinnen? Hat er dich verlassen oder hast du Schluss gemacht und bereust jetzt deinen Fehler? Tja, denkst du, Pech gehabt, denn eine Chance auf ein Liebes-Comeback gibt es nicht. Was wenn wir sagen, den Ex zurückgewinnen ist doch möglich? Lies hier den ultimativen Vier-Schritte Plan, wie du es schaffst, dass dein Exfreund dich auf Knien anflehen wird, ihn zurückzunehmen.

Daran erkennst du, dass dein Exfreund dich zurück will

Ex zurückgewinnen: Es kann sich lohnen!

Hast du schonmal darüber nachgedacht, wie es wäre, wenn ihr wieder zusammenkommen würdet? Was ihr verbessern könntet? Wenn man der Liebe eine zweite Chance gibt, kann man viele Fehler ausbügeln und daraus lernen. Um den Ex zu kämpfen, kann sich lohnen.

#1 Abstand kann helfen, den Ex zurückzugewinnen

Mach dich rar. Er muss wieder lernen, dich zu vermissen und Zeit haben in Erinnerungen zu schwelgen um in dir wieder das Mädchen sehen, das er geliebt hat. Zeige dich fröhlich und lebensfroh beim Ex zurückgewinnen. Wenn er dich sieht oder du Bilder auf Facebook & Co. postest, soll er erkennen, dass du ihn in deinem Leben nicht brauchst, um glücklich zu sein. Er soll merken, was er ohne dich verpasst.

#2 Ein bisschen Eifersucht schadet nie

Du kannst aber noch so toll und sexy sein, wenn er das überhaupt nicht mitbekommt, hilft dir das bei diesem Plan auch nichts. Tauche zufällig an Orten auf, an denen er sich oft aufhält oder gehe auf Partys, bei denen er auch eingeladen ist. Der Kontakt zwischen euch sollte bestehen bleiben. Auch wenn es nur Blickkontakt ist. Auch kleine Party-Flirts schaden weder deinem Ego noch deiner Begehrtheit. Damit kannst du ihn auch ein bisschen eifersüchtig machen, aber übertreibe es nicht.

Video-Empfehlung

#3 Nimm Kontakt auf

Versuche doch beim nächsten Aufeinandertreffen mit ihm ins Gespräch zu kommen. Oder frage über WhatsApp nach, wie es ihm so geht. Aber bleibe neutral und verhalte dich als würdest du nur aus Höflichkeit nachfragen. Wenn ihr euch im Guten getrennt habt, bildet sich sicher wieder eine Gesprächsgrundlage und ihr könnt ab und zu schreiben.

#4 Trau‘ dich

Sei mutig beim Ex zurückgewinnen: Ist der Moment gekommen, kannst du ihn fragen, ob er sich auf einen Kaffee mit dir treffen möchte. Aber er soll das Gefühl haben, dass du nur Plaudern möchtest – nicht mehr.

So geht es immer weiter: Mache einen Schritt nach dem anderen und überfalle ihn nicht mit deinem Vorhaben. Im besten Fall denkt er erst über ein Liebes-Comeback nach, wenn er dabei ist wieder Gefühle für dich zu entwickeln.

Lass den Kopf nicht hängen, falls dein Plan fürs Ex zurückgewinnen nicht aufgehen sollte. Schließlich möchtest du eine zweite Chance, weil ihr euch noch liebt und nicht aus Mitleid. Klappt das nicht ist es Zeit, endlich weiterzuziehen und jemand besseren zu finden.

Autorenprofil Viktoria Erfurt
Alle Artikel von -
Viktoria Erfurt schreibt über alles, was man als moderne, junge Frau wissen sollte. Egal ob Liebe, Beziehung oder Sex - man lernt nie aus!
Veröffentlicht in: Love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.