Großer Penis beim Sex: Wie klappt das für euch beide am besten?

Großer Penis beim Sex: Wie klappt das für euch beide am besten?

Segen oder Fluch?

Eine Frau ist überrascht im Bett

Großer Penis beim Sex: Wie klappt das für euch beide am besten?

Segen oder Fluch?

© Bigstock / ufabizphoto

Groß ist immer besser – stimmt das wirklich? Bedeutet ein großer Penis gleich auch besseren Sex? Nicht immer, denn ein großer Penis kann bei vielen Frauen zu Schmerzen beim Sex führen. Lies hier, was du beachten musst, wenn du Sex mit einem Mann mit großem Penis hast und wie ihr beide auf eure Kosten kommt.

Ab wann ist es ein großer Penis?

Laut dem Pressesprecher des Berufsverbandes der Deutschen Urologen (BDU) Dr. Wolfgang Bühmann haben 93,8 Prozent aller Männer eine Penisgröße von 7,5 bis 10 Zentimetern. Dagegen habe nur einer von 10.000 Männern eine Penislänge von 20 bis 22 Zentimetern.

Vor- und Nachteile von Sex mit einem Mann mit großem Penis

Großer Penis: Welche Stellungen sind möglich?

Bei Sex mit großem Penis ist wirklich jede verrückte ungewöhnliche Sexstellung möglich. Denn egal, für welche Position ihr euch entscheidet, ein großer Penis wird immer noch in dir sein und immer noch deinen G-Punkt stimulieren können. Und so ein Penis kann deinen G-Punkt wirklich jedes Mal penetrieren! Denn laut einer Studie der University of the West of Scotland kommen Frauen bei Männern, die sehr gut bestückt sind, besser zu einem vaginalen Orgasmus, als bei den Herren mit einem kleineren Penis.

Übernimm die Kontrolle!

Am besten ist es, wenn ihr euch eine Sexstellung aussucht, in der du die Kontrolle hast. Das erlaubt dir, das Tempo, den Rhythmus und die Penetration zu bestimmen. So verhinderst du zum Beispiel auch, dass er zu tief in dich eindringt und du Schmerzen beim Sex bekommst. Die Reiterstellung ist also ein Klassiker beim Sex mit einem großen Penis! Bei dem Doggy-Style oder der Missionar Stellung sieht das etwas anders aus, da der Penis in diesen zwei Stellungen besonders tief eindringt und du in diesen beiden Stellungen sehr eingeschränkt bist. Willst du beim Sex mit großem Penis trotzdem nicht auf diese Stellungen verzichten, bitte deinen Partner vorsichtig zu sein.

Wenn ein großer Penis Schmerzen beim Sex verursacht…

Es gibt Sexstellungen, da dringt ein großer Penis tiefer in die Vagina ein, als bei anderen Sexpositionen. Hier spüren viele Frauen teils starke Schmerzen, wenn der Penis am Muttermund anstößt. Das ist meistens dann der Fall, wenn der weibliche Beckenboden zu schwach ist und die Gebärmutter nach unten absinkt und sich an der Scheide aufsetzt. Aber meistens haben die Schmerzen beim Sex wenig mit der Größe des Penis zu tun, sondern eher mit der Technik. Wenn die Vagina nicht ausreichend feucht und geweitet ist, kann ein großer Penis nicht ganz eindringen und sorgt für schmerzende Reibungen. Solange du entspannt bist und das Vorspiel mit dem Gleitgel lang genug war, sind keine Schmerzen beim Sex zu befürchten!

Großer Penis: Problemen beim Sex

Zum einen kann das Vorspiel bei einem großen Penis sehr lange dauern. Ein großer Penis kann nicht ohne Vorwarnung und schon gar nicht ohne Vorspiel in die Vagina eingeführt werden. Deine Vagina muss also vorbereitet werden und das (wenn du nicht schon feucht genug bist) mit sehr viel Gleitgel. Auch Blowjobs können bei einem großen Penis Probleme machen. Ein Blowjob ist bereits bei durchschnittlich großen Penissen ein wahrer Überstundenjob. Ein großer Penis wird es dir nicht einfacher machen und der Deep Throat wird zu einer wahren Herausforderung. Auch bei einem Handjob kann Frau leicht die Kraft ausgehen.

6 Alltagsprobleme, die ein großer Penis mit sich bringt

1.Das passende Kondom

Das erstmal zu finden gestaltet sich ja schon fast als Lebensaufgabe. Wer soll die normalen Dinger denn bitte drüberbekommen?

2. Reduzierung auf dein bestes Stück

Bei einem großen Penis kann es natürlich auch vorkommen, dass Frauen dich nur darauf reduzieren und nur deshalb immer wieder den Kontakt zu dir suchen. Das hinter einem großen Penis aber auch ein Mensch mit Gefühlen steckt, vergessen die lieben Damen dabei ganz schnell.

3. Das No-Go: Shorts

Da starren einem die Leute ja nur noch mehr in den Schritt. Ne danke, da muss die Shorts wohl leider im Schrank bleiben.

4. Die angebliche Dauererektion

Eine große Beule in der Hose setzen viele Menschen gleich mit einer Erektion in Verbindung. Dabei hast du doch nur einen großen Penis und stehst doch überhaupt nicht auf die 65-jährige Kassiererin im Supermarkt.

5. Oralsex? Was ist das?

Sind wir mal ehrlich: Im Vergleich zu deinen weniger gut bestückten Kumpels kommst du leider weniger selten in den Genuss von einem Blowjob. Dein großer Penis passt einfach nicht mal ansatzweise in den Mund deiner Freundin.

6. Im Sitzen pinkeln? Könnte nass werden

Entweder berührt ein großer Penis dabei automatisch die kalte Keramikschüssel oder du musst ihn immer herunterdrücken, sodass er mit dem Wasser in Berührung kommt. Unangenehm…

Fazit:

Ein großer Penis kann für deinen Orgasmus durchaus förderlich sein, dafür gibt es aber leider keine Garantie. Das liegt immer noch am Mann selbst! Für guten Sex hilft es also nicht, sich nur Männer auszusuchen, die gut bestückt sind. Am Ende zählt immer die Leistung und die Performance! Und in letzter Instanz hat jede Frau einen anderen Geschmack und eine unterschiedliche Vorstellung von der idealen Penisgröße.

Alle Artikel von -
Armandine Neumann will, dass Frauen Spaß im Leben und der Liebe haben. Daher lässt sie keine Möglichkeit aus, Frauen dafür Tipps zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.