Inneres Beinfett loswerden: So bekommst du schlanke Oberschenkel

Inneres Beinfett loswerden: So bekommst du sofort schlanke Oberschenkel

Thigh-gap ahoi!

Frau hat schöne Beine mit Highheels

Inneres Beinfett loswerden: So bekommst du sofort schlanke Oberschenkel

Thigh-gap ahoi!

© pexels / Viliman Viliman

Das Leben ist ja manchmal nicht so ganz fair – und das Fett an den inneren Oberschenkeln ist der beste Beweis dafür. Da hält man Diät, hüpft sich im Fitnessstudio einen Wolf und die fiesen Fettpolster sind immer noch da. Viele sagen, dafür gebe es keine Lösung, doch die gibt es! Im Video siehst du, wie du schlanke Beine bekommen kannst – und Spoiler: Sport ist nicht die einzige Methode…

Inneres Beinfett loswerden - endlich schlanke Beine

Warum ist es so schwer an den Beinen abzunehmen?

Das Problem ist, dass man durch Diäten nicht nur gezielt an einem Körperteil abnehmen kann. Der Körper baut das Fett erst an den Regionen ab, die er für am verzichtbarsten hält. Das ist im Übrigen auch der Grund, warum viele Frauen zuerst Fettgewebe an den Brüsten verlieren – der einzigen Stelle, an der wir Frauen gerne mal ein bisschen mehr haben. Nicht fair! Die Beine, besonders Hüfte und Oberschenkel, und der Bauch werden vom Körper aber besonders behandelt, da er sie für die Gebärfähigkeit „beschützt“. Im Video siehst du aber, wie du selbst an dieser schweren Stelle Fett verlieren kannst.

Video-Empfehlung

Weitere Übungen um inneres Beinfett loszuwerden

Kniebeugen

Kein Geheimtipp, aber wirklich eine der effektivsten Methoden für schlanke Oberschenkel und einen knackigen Po sind Kniebeugen. Stell dich gerade hin und stelle deine Beine hüftbreit nebeneinander. Beuge jetzt deine Knie ganz langsam bis deine Oberschenkel parallel zum Boden sind und gehe wieder langsam nach oben. Schnelle Wiederholungen sind im Übrigen nicht so effektiv, weil du dann mit Schwung und nicht mit Kraft arbeitest. 15-30 Wiederholungen täglich!

Beckenlift

Diese Übung trainiert deinen ganzen Unterkörper und ist eine tolle Methode, um die Muskulatur zu stärken und Beinfett abzubauen. Lege dich auf eine Matte auf den Rücken und stelle deine Beine hüftbreit angewinkelt auf den Boden. Hebe dein Becken jetzt langsam an, bis deine Knie und dein Oberkörper eine gerade Linie bilden und senke es dann wieder ab. 20 bis 30 Wiederholungen dieser Übung reichen völlig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.