Mann gesteht: „Männer teilen alle Frauen in 3 Sex-Gruppen!“

Mann gesteht: „Männer teilen alle Frauen in 3 Sex-Gruppen!“

Machen Frauen das auch?!

Älterer Mann am Strand Frauen verstehen

Mann gesteht: „Männer teilen alle Frauen in 3 Sex-Gruppen!“

Machen Frauen das auch?!

©BigStockPhoto/ alessandroguerriero

An einem Tag denkt man sich ach, soo oberflächlich sind Männer doch gar nicht und dann bekommt man SOLCHE Nachrichten! Die Bloggerin und Autorin Cindy Alva erzählt von dem Geständnis eines Freundes, der ihr verrät, dass alle Männer Frauen in drei Gruppen einteilen. Hier erzählt sie, was es damit auf sich hat:

Gruppe eins, zwei oder drei?

Vor einigen Jahren sagte mir ein Mann einmal: „Für mich gibt es drei Gruppen von Frauen. Die erste Gruppe ist riesig groß und enthält alle Frauen, mit denen ich NICHT schlafen möchte, weil sie mir überhaupt nicht gefallen.

Die zweite Gruppe ist fast genauso groß: Frauen, die ich attraktiv finde und mit denen ich sehr wohl schlafen wollen würde. Vielleicht ein oder zwei Male.

5 Anzeichen, dass er kein Interesse an dir hat

Und dann gibt es da die dritte Gruppe. Sie ist winzig. Frauen, die schön und anziehend sind. Frauen mit Charakter, intelligent und witzig. Frauen, die mir gefährlich werden können und mit denen ich mir auch etwas Ernstes vorstellen könnte. Frauen machen das doch auch!“ Stimmt das? Ich musste nachdenken.

Machen Frauen das auch?

Ich fragte viele meiner Freunde nach Ihrer Meinung und kam zu folgendem Ergebnis: Männer teilen WIRKLICH in diese drei Gruppen ein! Jedenfalls viele davon! Frauen eher nicht. Frauen geben zwar das ein oder andere Mal vor, die selben Unterschiede zu machen und ebenfalls diese drei Gruppen zu haben. Meistens gibt es aber bei Frauen nur zwei Gruppen. Die erste, mit den Männern die uns nicht gefallen und die zweite Gruppe mit den Männern, die uns gefallen.

Video-Empfehlung

Wir machen keinen Unterschied ob wir von Männern nur Sex wollen oder etwas Ernstes. Meistens muss ersterer exakt dieselben Anforderungen erfüllen wie letzterer.

Was meint ihr? Habt ihr nur zwei oder wirklich drei Gruppen? Immer her mit euren Kommentaren! Ich bin gespannt!

Cindy Alva Babum Buchcover Amazon
Alle Artikel von -
Cindy Alva ist Bloggerin und Autorin und schreibt für Nice-Video.com über persönliche Sex-Geständnisse und die Wunderlichkeiten von Sex und Liebe.

Ein Gedanke zu “Mann gesteht: „Männer teilen alle Frauen in 3 Sex-Gruppen!“

  1. Stephanus schreibt:

    Für mich könnte ich diese drei Gruppen theoretisch so hernehmen. Aber wie stelle ich fest, welche Frau in welche Gruppe für mich gehört? Das geht nur in der direkten Begegnung. Die reizvolle Schönheit reicht nur für wenige Begegnungen. Wenn dann nicht andere Gründe für Begegnungen hinzukommen, dann bleibt es solange eine sexuelle Affaire, wie es beiden Spaß bereitet und das ist vollkommen gleichwertig mit einer festen Beziehung. Wer den Spaß an der körperlichhen Begegnung nicht auch um ihrer selbst Willen genießen kann, wie will derjenige in einer echten tiefgehenden Beziehung Sex genießen? Diese Gruppeneinteilung ist ohne tiefere Bedeutung. Man ändert sich im Laufe des Lebens und so passen später andere Partner/innen besser zu uns, als sie heute passen. Aus der Qualität meiner heutigen tatsächlich vorhandenen Beziehung kann ich sehr viel über meine eigene innere Konstitution ablesen. Und wenn ich mich ändere, ändert sich automatisch auch meine Beziehung mit mir, oder die Partnerschaften beenden sich und werden durch die geänderte Qualität ersetzt. Das funktioniert in beide Entwicklungsrichtungen, denn der Geist hat weit mehr zu sagen, als das bekannt zu sein scheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.