Mit diesen Tipps haben auch schüchterne Frauen Erfolg beim Flirten

Mit diesen Tipps haben auch schüchterne Frauen Erfolg beim Flirten

Schüchtern, na und?

Paar lernt sich kennen

Mit diesen Tipps haben auch schüchterne Frauen Erfolg beim Flirten

Schüchtern, na und?

© BigstockPhoto / Avemario

Viel zu oft steht schüchternen Frauen ihre Schüchternheit im Weg. Sei es im Beruf oder auch privat in der Liebe. Reden vor einer größeren Menge: Eine Horrorvorstellung! Alleine auf einem Date mit dem Schwarm: Mindestens genauso schrecklich. Jetzt nur nicht den Kopf in den Sand stecken! Mit diesen Tricks eroberst du ihn im Handumdrehen. Zuerst aber helfen diese Tipps, um dein Selbstwertgefühl zu stärken:

1. Tipp – Akzeptiere dich so wie du bist

Schüchternheit ist keine schlechte Angewohnheit oder gar eine Macke, sie gehört einfach zu deiner Persönlichkeit. Menschen, die nicht immer gleich jede Gelegenheit nutzen, um sich in den Vordergrund zu drängen kommen an und werden oft als sehr sympathisch empfunden. Geh weiterhin deinen Weg und verliere dein Ziel nie aus den Augen. Das lässt sich nämlich auch wunderbar mit Zurückhaltung und Diplomatie erreichen.

Mit diesen Tricks bekommst du beim Flirten jeden Kerl

 

2. Tipp – Werde Herrin über deinen Körper

Als wäre das Gefühl der Aufregung in neunen Situationen nicht schon unangenehm genug, zeigt sich es auch noch körperlich. Bekannte Szenarien wie Herzklopfen, eine trockene Kehle oder Schweißausbrüche machen die Katastrophe perfekt. Stell dich deinen Ängsten und denk immer daran, dass du damit nicht alleine dastehst. Selbst berühmte Hollywoodgrößen wie Julia Roberts oder Barbara Streisand kämpfen regelmäßig mit Lampenfieber. Und wenn die das schaffen, dann du schon lange!

3. Tipp – Es ist noch keine Meisterin vom Himmel gefallen

Wie so vieles, so ist auch Flirten reine Übungssache. Je öfter man es macht, umso sicherer und besser wird man darin. Flirte also wann immer es geht. Egal ob mit dem Busfahrer, dem Kioskverkäufer oder mit vorbeilaufenden Passanten. Schau ihnen ein paar Minuten fest in die Augen und lächle sie freundlich an. So gewinnst du nicht nur an Sicherheit, sondern machst mit etwas Glück auch neue Bekanntschaften.

Video-Empfehlung

Und mit diesen Tricks überspielst du ganz einfach deine Schüchternheit:

Die Waffe jeder Frau: Ihr Lächeln

Lass ihn bei eurem Date ruhig das Wort übernehmen, hör ihm aufmerksam zu und lächle, lächle, lächle. Das Lachen einer Frau vollbringt so manches Wunder.

Du hast was zu sagen

Wähle Gesprächsthemen, womit du dich auskennst und worüber du interessante Facts auspacken kannst. Natürlich sollte dein Date auch etwas mit dem Thema anfangen können. So findet ihr schnell gemeinsame Interessen raus.

Nimm dich nicht zu ernst

Verstell dich nicht und präsentiere ihm auch deine verrückte Seite. Gestehe ihm deine lustigsten Eigen- und Angewohnheiten und lacht zusammen darüber.

Alle Artikel von -
Elisa Berg ist Redakteurin bei Nice und schreibt als moderne Frau von heut für moderne Frauen von heute, rund um die Themen Liebe und Beziehung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.