Darum wird dir spanischer Sex besonders gut gefallen

Diese Sex-Praktik ist für Genießer

Paar küsst sich vor einer Tür

Darum wird dir spanischer Sex besonders gut gefallen

Diese Sex-Praktik ist für Genießer

© BigstockPhoto / Conrado

Spanischer Sex ist eine eher außergewöhnliche Sex-Praktik, die du vielleicht unter einem anderen Namen kennst. Wir zeigen dir, was sich genau dahinter verbirgt und warum du diese Technik unbedingt einmal ausprobieren solltest:

6 echt heiße Techniken für eine Penis-Massage

Spanischer Sex: Das steckt dahinter

Spanischer Sex ist auch als Busensex bekannt. Wenn du jede noch so kleine Berührung an deinen Brüsten genießt und schnell erregt wirst, passt diese Sex-Technik zu dir wie die Faust aufs Auge. Genauso spannend ist sie für Männer, die eine große Vorliebe für Brüste haben.

So geht spanischer Sex

Diese Sex-Praktik ist ziemlich unkompliziert. Dein Partner legt seinen Penis zwischen deine Brüste. Dann kann er oder auch du deine Brüste zusammenpressen. Er stößt seinen Penis schließlich so lange zwischen deine Brüste, bis er zum Orgasmus kommt. Dabei solltet ihr das Gleitgel nicht vergessen – ansonsten kann es schmerzhaft werden.

Alle Artikel von -
Louisa Ackermann durchschaut die Männer und kennt daher ihre geheimsten Wünsche und Träume. Wie ticken sie wirklich? Louise kriegt es raus!

6 Dinge, die du über deine Nippel wissen solltest

Kennst du das Nippel-Grundwissen?

6 Dinge, die du über deine Nippel wissen solltest

Kennst du das Nippel-Grundwissen?

Wie gut kennst du deine Nippel wirklich? Hier zu den 6 Dingen, die du auf jeden Fall über deine Nippel wissen solltest!

Alle Artikel von -
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!
Frau liegt auf Bett in Dessous Solo-Sex

Aus diesen Gründen solltest du auf eine Brustvergrößerung verzichten

Ein Hoch auf kleine Brüste!

© BigtockPhoto / Voy

Du findest, dass du kleine Brüste hast und denkst über eine Brustvergrößerung nach? Wir haben für dich gute Gründe, warum du das besser lassen solltest:

1. Brustvergrößerung – Die OPs:

Die Operationen sind nicht nur teuer, sondern nach wie vor riskant. Außerdem dauert mindestens zwei Wochen, bis du dich von einer Brustvergrößerung erholt hast – in einigen Fällen kann es sogar sechs Wochen dauern, bis du dich erholt hast.

2. Klein ist sexy:

Kleine Brüste haben auch ihre Vorteile. Du musst keine Angst vor Dehnungsstreifen haben und musst nicht zwangsläufig einen BH tragen. Und das Beste: Männer lieben kleine, feste Busen, die genau in ihre Hände passen!

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Frau kniet auf einem Bett und genießt leidenschaftlich

Warum du grundsätzlich keinen BH tragen solltest

Freiheit für die Zwillinge!

©iStockPhoto / egorr

Manchmal wollen wir einfach nichts tragen, was uns einengt oder drückt. Ganz egal, ob du kleine oder große Brüste hast – Wenn du keinen BH tragen willst, ist es völlig okay – und sogar gut für deinen Körper:

Männer erklären BHs - oder versuchen es zumindest

Keinen BH tragen ist gesund

Laut einer aktuellen Studie der Universität Franche-Comte, verhindert ein BH das Wachstum des Brustgewebes und schwächt die Muskeln, die die Brüste unterstützen sollen. Wer keinen BH tragen möchte, vermeidet damit also unerwünschte Hängebrüste.

Öfter auf den BH zu verzichten macht die Busen schöner

Einige der Frauen bei der Studie berichten außerdem vom Verschwinden der Dehnungsstreifen an ihren Brüsten. Noch ein guter Grund, warum du den BH öfter weglassen solltest: Die Studie beweist, dass sich hängende Brüste bei Frauen mit jedem Jahr anheben, wenn sie auf den BH verzichten.

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Frau zieht BH aus

Warum mögen Männer kleine Busen eigentlich lieber?

Kein Grund für Komplexe!

© BigstockPhoto / KopitinPhoto

Mögen Männer kleine Busen überhaupt? Das fragt sich wohl jede Frau, die kleine Brüste hat. Die Antwort darauf ist einfach: Ja, sogar sehr! Hier sind die zwei Hauptgründe dafür:

Warum Männer, die auf kleine Brüste stehen, die besseren sind

1. Darum mögen Männer kleine Busen – die Schwerkraft:

Mit der Zeit ist es normal, dass die Brüste schlaffer werden – Grund dafür ist die Schwerkraft. Bei größeren Busen passiert das schneller. Großer Vorteil für einen kleinen Busen: Feste Brüste anzufassen macht Männer völlig verrückt!

2. Darum mögen Männer kleine Busen – das Anfassen:

Stell dir mal vor, du willst deinem Partner einen Blowjob geben, aber sein Penis ist zu groß. Nicht optimal, oder? Wohl dasselbe denken sich Männer, wenn deine Brüste nicht ganz in ihre Hände passen. „Mögen Männer kleine Busen“ ist also eine überflüssige Frage: Männer lieben es, „alles im Griff“ zu haben!

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Große Brüste in einem sexy BH spanische Massage

So schminkst du mit Busen-Contouring deine Brüste größer

Größere Brüste ganz ohne OP

©BigStockPhoto/Kaspars Grinvalds

Durch Busen-Contouring zaubern sich Frauen, die kleine Brüste haben, ein sexy dralles Dekolleté – und das ganz ohne OP. Wie das funktioniert? Wir verraten es dir!

So wirken deine Brüste viel größer

Mit Busen-Contouring in 3 Schritten zum Ziel

Schritt 1: Concealer

Zu Beginn des Busen-Contouring schnappst du dir einen Concealer oder Bronzer, der etwa zwei Hauttöne dunkler als dein Hautton ist und zeichnest damit den Brustansatz sowie die Spalte zwischen deinen Brüsten leicht nach. Dabei entsteht eine Art geschwungenes „Y“.

Schritt 2: Highlighter

Nun hellst du das sichtbare Dekolleté rechts und links der zuvor nachgezeichneten Brustansätze auf. Dazu verwendest du einen Concealer beziehungsweise Highlighter, der zwei Hauttöne heller als dein Hautton ist.

 

Video-Empfehlung

Schritt 3: Verblenden

Jetzt musst du als letzten Schritt beim Busen-Contouring die Striche nur noch sauber verblenden. Nimm dazu einen großen Pinsel. Es dürfen zum Schluss keine hart gezeichneten Linien mehr zu erkennen sein.

Alle Artikel von -
Anne Zimmerman ist bei NICE Autorin und schreibt über den weiblichen Körper, Gesundheit und Lifestyle.
Frau zieht BH aus

Diese Dinge kennen nur Frauen, die große Brüste haben

Die nackte Wahrheit!

© BigstockPhoto / KopitinPhoto

Große Brüste – Eigentlich der Traum jeder Frau, oder? Wer hätte gedacht, dass mit großen Brüsten auch mittelgroße Probleme einhergehen? Hier zu den Dingen, die nur Frauen kennen, die große Brüste haben und eigentlich gerne kleine Brüste haben wollen!

6 Dinge, die du in deinem Ausschnitt aufbewahren kannst

1. Trägerlose BHs sind ein einziger Witz

Kann uns bitte jemand erklären, wie das funktionieren soll?!

2. Rennen mit großen Brüsten ist eine Herausforderung

Und kein Sport-BH der Welt kann mit deinen Brüsten mithalten.

3. Liegestützen sind nicht möglich

Der Abstand zwischen dem Boden und deinen Brüsten ist nicht groß genug.

4. Große Brüste und bestimmte Schlafpositionen sind keine Option

Schon mal auf dem Bauch geschlafen? Nope.

5. Der Augenkontakt gilt zu 80 Prozent deinen Brüsten

Hallo? Meine Augen sind hier oben!

Alle Artikel von -
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!

6 Dinge, die du in deinem Ausschnitt aufbewahren kannst

Was wären wir bloß ohne unsere Mädels?!

6 Dinge, die du in deinem Ausschnitt aufbewahren kannst

Was wären wir bloß ohne unsere Mädels?!

Ab heute solltest du ein großer Fan deiner Brüste sein! Diese 6 Dinge, kann dein Ausschnitt für dich aufbewahren!

Alle Artikel von -
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!
Frau liegt auf Bett in Dessous Solo-Sex

Das passiert mit deinen Brüsten, wenn du Sex hast

Ist ja toll!

© BigtockPhoto / Voy

Sex ist ein Erlebnis für den ganzen Körper. Dass sich deine Brüste dabei auf diese 3 faszinierenden Arten verändern, hast du vielleicht noch gar nicht bemerkt:

Sie werden empfindlicher

Wenn du erregt bist, reagieren deine Brüste besonders intensiv auf Berührungen. Das betrifft nicht nur die Brustwarzen, sondern auch die sogenannten Areolen, also den Brustwarzenhof, darum herum. Manche Frauen können sogar einzig durch Stimulation der Brüste zum Orgasmus kommen.

 

Sie werden größer

Beim Sex wird die Durchblutung im ganzen Körper angeregt. Besonders in der Phase vor dem Orgasmus schwellen verschiedene Bereiche daher an und dehnen sich aus. Das betrifft neben der Vagina auch deine Brüste, die bis zu zwanzig Prozent an Größe zulegen können. Leider werden sie danach aber wieder kleiner.

Video-Empfehlung

Sie riechen gut

Die Drüsen in deinen Brustwarzen sondern neben Schweiß auch bestimmte Pheromone, oder auch Sexuallockstoffe, ab. Diese sind in der Regel nicht bewusst wahrnehmbar, bewirken aber, dass du sexuell auf deinen Partner noch anziehender wirkst. Und da wundert sich noch jemand, dass Männer so auf Brüste stehen…

Alle Artikel von -
Mia Schillings zentrale Themen sind der weibliche Körper, wie Frauen die Welt sehen und der ewige Kampf der Geschlechter. Langweilig wird's hier nie!