Frau in Unterwäsche liegt im Bett.

Diese 1 Sache neben deinem Bett beschert dir einen ganz besonderen Orgasmus

…und es ist kein Vibrator!

©BigStockPhoto / Evgeniya-Porechenskaya

Wenn du früh morgens genervt aufwachst, hat meist nur einer Schuld: Dein Wecker. Doch damit ist jetzt Schluss! Es gibt ein Exemplar, das dich nicht mit lauten Pieps-Geräuschen weckt, sondern auf eine angenehm lustvolle Weise. Das steckt dahinter:

Ein Traum wird wahr

Die Firma „Little Rooster“ hat tatsächlich einen Wecker auf den Markt gebracht, der eine Vibrationsfunktion hat. Wie das Sextoy funktioniert? Du steckst dir vor dem Schlafengehen das Wundergerät einfach in den Slip und wirst am nächsten Morgen zur eingestellten Weckzeit ganz sanft mit einer Vibration geweckt. Erst ganz langsam, dann immer schneller. Dein Höhepunkt lässt so nicht lange auf sich warten. Laut Hersteller ist der Vibrator-Wecker sehr dünn, kaum zu spüren und nicht gesundheitsschädlich.

Ein Orgasmus am Morgen vertreibt eben Kummer und Sorgen!

Alle Artikel von -
Louisa Ackermann durchschaut die Männer und kennt daher ihre geheimsten Wünsche und Träume. Wie ticken sie wirklich? Louise kriegt es raus!
Frau in Unterwäsche liegt auf einem Bett

So bekommst du garantiert mehrere Orgasmen beim Sex

Multipliziere deinen Spaß!

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Manche Frauen kriegen es tatsächlich hin, mehrere Orgasmen beim Sex zu bekommen. Wir verraten dir, wie auch du das schaffen kannst:

1. Längeres Vorspiel für mehrere Orgasmen

Das Vorspiel länger auszudehnen steigert die Lust immer mehr und steigert somit die Wahrscheinlichkeit, dass du mehrere Orgasmen bekommst!

 

2. Bezieh dein Sexspielzeug mit ein

Laut einer Studie der Universität Groningen, steigt die Wahrscheinlichkeit einen multiplen Orgasmus zu bekommen, wenn du Sextoys bei deinem Liebesspiel benutzt.

Video-Empfehlung

3. Mach Weiter!

Bitte deinen Partner dich nach deinem ersten Höhepunkt sanft zu streicheln, wenn du mehrere Orgasmen bekommen möchtest. Am besten geht das, wenn er dich mit den Fingerspitzen oder Lippen verwöhnt und dabei langsam die Intensität steigert.
Die intimsten Stellen sollten allerdings zunächst ausgespart werden, da sie kurzzeitig sehr empfindlich sind!

 

4. Hoppe, hoppe Reiter

Für viele Frauen ist die Reiterstellung nach dem ersten Höhepunkt besonders angenehm, da sie so die volle Kontrolle haben und selbst steuern können, wie sie stimuliert werden.

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!

3 Gründe, warum Sex im Dunkeln besser ist

Versteckspielen für Erwachsene

Paar kurz vor dem Kuss

3 Gründe, warum Sex im Dunkeln besser ist

Versteckspielen für Erwachsene

© BigstockPhoto / khorzhevska

Die eine große Frage der sexuell aktiven Menschheit: Wie ist Sex besser – bei Licht oder im Dunkeln? Ich sage: Licht aus! 3 gute Gründe, warum du Sex lieber im Dunkeln haben solltest:

5 überzeugende Gründe, warum du Guten-Morgen-Sex haben solltest

1. Es schärft deine Sinne
Da die visuelle Wahrnehmung der stärkste aller unsere Sinne ist, schärfen sich alle andere bei geschlossenen Augen. Dasselbe passiert also in einem dunklen Raum: Wenn du deinen Partner nicht siehst, intensiviert sich somit jede Berührung und jeder Geruch – das kann den Sex noch viel heißer machen!

2. Verstecke deine Unsicherheiten
Wenn du dich unsicher in deinem Körper fühlst, wirst du dich sicher wohler und freier im Dunkel fühlen. So kannst du dich eher auf den Sex konzentrieren statt auf deine – für ihn sicher süßen, kleinen – Fehler.

Video-Empfehlung

3. Romantik liegt in der Luft
Alternativ zur kompletten Dunkelheit ist Sex bei Kerzenschein, was die Stimmung viel romantischer macht. Das erlaubt zumindest Blickkontakt zwischen euch: So viel Licht darf also gerade noch sein…

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Frau lehnt sich an nackten Mann

Was tun, wenn sein Penis zu klein ist?

Wo ist Walter nur?

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Der ersehnte Moment des ersten Mals ist gekommen und zu deinem großen Erstaunen – oder vielleicht eher zu deiner großen Enttäuschung – ist sein Penis einfach winzig! Halt! Nicht rennen, nicht schreien und auf gar keinen Fall anfangen zu weinen! Wir verraten dir, was du tun solltest, wenn sein Penis nicht das Erwartete ist:

Das denken Frauen, wenn sie zum ersten Mal einen Penis sehen

Ruhig bleiben & weiter lächeln!
Erinnerst du dich an deine Miene, als du das Weihnachtsgeschenk von deiner Oma geöffnet hast und du nichts außer Socken gefunden hast? Genau diesen Gesichtsausdruck solltest du ihm beim Anblick seines „Kleinen“ NICHT zeigen! Das würde nur dazu führen, ihn zu verunsichern – und dann kannst du dir heißen Sex sowieso abschminken.

Bleib offen
Nur weil er klein ist, muss das nicht unbedingt heißen, dass der Sex nicht gut sein kann. Bevor du ihn abschreibst, gib deinem Partner die Chance, dir zu zeigen, ob er im Bett trotz der kleinen Größe seines Penis was draufhat. Er könnte dich sehr überraschen… Und wenn’s nix war, kannst du danach immer noch abhauen!

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!

Diese 3 Arten von Vibratoren solltest du unbedingt kennen

Die echten besten Freunde jeder Frau

Frau räkelt sich in Unterwäsche im Bett

Diese 3 Arten von Vibratoren solltest du unbedingt kennen

Die echten besten Freunde jeder Frau

© BigstockPhoto / Evgeniya Porechenskaya

Egal ob für einsame Stunden oder für sexy Liebesabenteuer mit deinem Partner: Vibratoren sind immer ein tolles Spielzeug beim Sex! Wir verraten dir drei Arten von Vibratoren, die eine echte Bereicherung für dein Liebesspiel sind!

So stellen sich Männer eine Dildoparty vor

1. Vibrator-Unterwäsche
Mit dieser tollen sexuellen Innovation kannst du Orgasmen sogar in der Öffentlichkeit ganz heimlich bekommen! Dabei kann dein Partner dein Komplize sein, indem er die Kontrolle über deinen Orgasmus von der Ferne aus mit einer Fernbedienung übernimmt: Ein toller Kick für die Beziehung!

2. Der Naturbursche
Wenn du eher auf realitätsnahe Vibratoren stehst, greifst du am besten zu einer Variante, die echten Penissen nachempfunden ist! Mit verstellbaren Stufen kannst du dich mit ihm vaginal, klitoral oder anal stimulieren.

Video-Empfehlung

3. Auflegevibrator
Für Frauen, die nach einer gezielten und schnellen Befriedigung durch einen klitoralen Orgasmus suchen, ist ein Auflegevibrator genau der Richtige. Er passt dank seiner anatomischen Form nicht nur perfekt auf dein Lustzentrum, sondern lässt sich auch diskret in deiner Tasche verstecken.

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Paar hat Sex in der Stellung 31 und Orgasmus

So bekommst du mit dem A-Punkt den Orgasmus deines Lebens

Vergiss den G-Punkt!

© BigstockPhoto / Artem Furman

Der A-Punkt ist dafür bekannt, dass er nicht nur Frauen dabei hilft feuchter zu werden, sondern auch deutlich reizempfindlicher ist als der G-Punkt. Ob es die erogene Zone tatsächlich gibt, ist wissenschaftlich nicht eindeutig belegt, doch laut einer Studie kann er bei Frauen sogar multiple Orgasmen hervorrufen.

Das solltest du unbedingt über den G-Punkt wissen

A-Punkt finden: So geht es

Frauen, die beim G-Punkt finden keine Probleme haben, sollten auch den A-Punkt leicht erreichen können. Auch er befindet sich in der Scheidenvorderwand zwischen G-Punkt und Gebärmutterhals. Wird er mit dem Finger, Sextoys oder durch einen Penis stimuliert, produziert der weibliche Körper mehr Flüssigkeit in der Vagina – und hilft so besonders Frauen, die Probleme haben feucht zu werden.

 

Stellungen um den A-Punkt zu stimulieren

Da er tiefer in der Vagina liegt, eigenen sich besonders Sexstellungen bei denen dein Partner tief in dich eindringt, wie der Doggy-Style, um die erogene Zone zu stimulieren.

Alle Artikel von -
Bei manchen Themen kann auch eine persönliche, männliche Sicht interessant sein. David schreibt genau darüber - offen und ehrlich.
Frau surft am Laptop auf dem Bett.

Diese Porno-Kategorien schauen Frauen am liebsten

Wir sind überrascht!

© BigstockPhoto / nd3000

Pornos werden nicht nur von Männern geschaut, auch immer mehr Frauen holen sich Ideen für das eigene Leben aus den Filmen. Wie Studien der englischen Zeitung „Sun“ zeigen, gibt es dabei große Unterschiede zu den Männern, wenn es um die Auswahl der Filme geht. Wir verraten hier, worauf Frauen bei Pornos wirklich stehen!

Die 6 besten Erotikfilme, die auch Frauen heiß finden

Frauen in den Mittelpunkt
Bei vielen Pornos bleiben die Bedürfnisse der Frauen oft nur im Hintergrund, während die Lust der Männer im Fokus steht. Frauen klicken darum häufig auf Pornos, in denen nur Frauen vorkommen – unabhängig davon, ob sie selbst lesbische Neigungen haben oder nicht.

Drei sind besser als zwei
Ein weiterer Favorit unter Frauen: Videos, in denen nicht nur zwei, sondern drei Menschen miteinander Sex haben. Und auch Aufnahmen von Frauen, die eine weibliche Ejakulation haben, werden auf Porno-Seiten oft von Frauen gesucht.

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Dreimonatsspritze Paar liegt im Bett

Diese Fehler beim Sex sind wirklich unverzeihlich

Nicht sein Ernst, oder?

© BigstockPhoto / B-D-S

Partner, die beim Sex die Socken anlassen, witzige Orgasmus-Krimassen oder ungewöhnliche aber irgendwie süße Vorlieben – über manche Eigenheiten beim Sex kann man sicherlich hinwegsehen. Doch diese Angewohnheiten beim Sex gehen einfach gar nicht:

1. Bohrmaschine: Seine Finger und seine Zunge fühlen sich beim Sex wie eine Bohrmaschine an. Eigentlich sollte er dich befriedigen, stattdessen tut er dir dabei höchstens weh!

2. Namen verwechseln: Ihr seid gerade voll zugange und du bist kurz vorm Kommen, doch plötzlich ruft er den Namen einer anderen Frau. Geht gar nicht!

Mit diesen 5 Fehlern killst du sofort seine Lust auf Sex

3. Halbnackt: Er hat es so eilig, dass du dein Shirt zum Schluss noch anhast – und die teuren und neuen heißen Dessous gar nicht zu sehen bekommt.

4. Blitzschnell: Apropos hastig – Während du gerade in Stimmung kommst, ist er nach höchstens fünf Minuten schon wieder fertig. Ärgerlich!

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!

Das solltest du unbedingt über den G-Punkt wissen

G wie Grandios!!

Es gibt wohl kaum eine erogene Zone um die sich so viele Mythen ranken wie um den G-Punkt. Im Video erfährst du die Dinge, die du wirklich über den geheimen Lustpunkt wissen musst.

Alle Artikel von -
Armandine Neumann will, dass Frauen Spaß im Leben und der Liebe haben. Daher lässt sie keine Möglichkeit aus, Frauen dafür Tipps zu geben.