Frau liegt in Unterwäsche im Bett

3 Dinge über Vaginismus, die du unbedingt wissen solltest

Leidest du auch darunter?

© BigstockPhoto / gstockstudio

Viele Frauen leiden unter Vaginismus und wissen das noch nicht mal. Wir verraten dir, was sich hinter dem Begriff verbirgt und was du darüber wissen solltest:

1. Was ist Vaginismus?

Vaginismus ist ein anderer Ausdruck für einen Scheidenkrampf, bei dem sich die vordere Vaginalmuskulatur oder der Beckenboden unwillkürlich verspannt. Passiert das während der Penetration, kann das starke Schmerzen verursachen.

2. Die unterschiedlichen Arten

In der Medizin wird zwischen primären und sekundären Vaginismus unterschieden. Bei der primären Variante ist es Frauen von Geburt an nicht möglich, etwas schmerzfrei in die Vagina einzuführen. Der sekundären Form geht ein traumatisches Erlebnis voran, dass den Scheidenkrampf verursacht.

Video-Empfehlung

3. Die Behandlung

Frauen, die an dieser Krankheit leiden, sollten sie nicht ignorieren oder darauf warten, dass sie mit der Zeit zurückgeht Stattdessen solltest du lieber einen Arzt aufsuchen. Ein erfahrener Sexualtherapeut kann dir dabei helfen, die Krankheit erfolgreich zu überwinden.

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Frau mit Intimgeruch befriedigt sich selbst

Die 4 häufigsten Arten von Scheidensekret und ihre Ursachen

Bist du krank?

©iStockPhoto / Thomas EyeDesign

Ausfluss kommt bei uns Frauen mal mehr, mal weniger vor. Dabei kann sich bei der Scheidenflüssigkeit die Farbe, die Beschaffenheit oder der Geruch schnell verändern. Wir verraten dir, was die verschiedenen Scheidensekrete bedeuten und wann du besser einen Arzt aufsuchen solltest:

1. Das gesunde Scheidensekret

Der Ausfluss ist weißlich, klar bis zart hellgelb und hat keinen eigenen Geruch. Die Konsistenz kann von wässrig bis dickflüssig variieren.

 

2. Pilzinfektion der Scheide

Sie macht das Scheidensekret krümelig, weiß und verursacht einen mittelmäßigen bis starken Juckreiz, Brennen und Schmerzen an der Scheide.

Video-Empfehlung

3. Scheidensekret mit unangenehmem Geruch

Riecht das Scheidensekret fischig, ist farblos bis gräulich und dazu dünnflüssig, ist das ein Hinweis auf eine bakterielle Infektion.

 

4. Parasiten

Ein parasitärer Befall zeigt sich oft durch starken Ausfluss des Scheidensekrets, eher dünnflüssig und riecht sehr scharf. Die Farbe kann von gelblich bis zu bräunlich, in einigen Fällen sogar grünlich, variieren.

Im Zweifelsfall solltest du immer einen Arzt aufsuchen und von ihm untersuchen lassen!

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!
Frau in Unterwäsche liegt auf einem Bett

So bekommst du garantiert mehrere Orgasmen beim Sex

Multipliziere deinen Spaß!

© BigstockPhoto / Tverdokhlib

Manche Frauen kriegen es tatsächlich hin, mehrere Orgasmen beim Sex zu bekommen. Wir verraten dir, wie auch du das schaffen kannst:

1. Längeres Vorspiel für mehrere Orgasmen

Das Vorspiel länger auszudehnen steigert die Lust immer mehr und steigert somit die Wahrscheinlichkeit, dass du mehrere Orgasmen bekommst!

 

2. Bezieh dein Sexspielzeug mit ein

Laut einer Studie der Universität Groningen, steigt die Wahrscheinlichkeit einen multiplen Orgasmus zu bekommen, wenn du Sextoys bei deinem Liebesspiel benutzt.

Video-Empfehlung

3. Mach Weiter!

Bitte deinen Partner dich nach deinem ersten Höhepunkt sanft zu streicheln, wenn du mehrere Orgasmen bekommen möchtest. Am besten geht das, wenn er dich mit den Fingerspitzen oder Lippen verwöhnt und dabei langsam die Intensität steigert.
Die intimsten Stellen sollten allerdings zunächst ausgespart werden, da sie kurzzeitig sehr empfindlich sind!

 

4. Hoppe, hoppe Reiter

Für viele Frauen ist die Reiterstellung nach dem ersten Höhepunkt besonders angenehm, da sie so die volle Kontrolle haben und selbst steuern können, wie sie stimuliert werden.

Alle Artikel von -
Fiona Schmidt schreibt über Männer, Sex und den Geschlechterkampf. Ihr Lieblingsthema: Tipps für noch mehr Spaß im Bett. Gewusst wie!

So stellen sich Männer einen Besuch beim Frauenarzt vor

Nein, Jungs. DAS passiert SICHER nicht!!

So stellen sich Männer einen Besuch beim Frauenarzt vor

Nein, Jungs. DAS passiert SICHER nicht!!

„Ich habe das Gefühl es schmiert…“ Drei Männer überlegen, wie sie sich einen Besuch beim Frauenarzt vorstellen – und was daraufhin in diesem Video für Fantasien frei werden, lässt viele Frauen ungläubig staunen…

Paar mit einer Affäre liegt im Bett

Diese Früchte machen dich ultra heiß auf Sex

Liebes-Booster Banane?

© BigstockPhoto / DariYad

Jeder kennt die verführerische Wirkung von Erdbeeren und Sahne. Tatsächlich enthalten Erdbeeren aphrodisierende Stoffe und regen dadurch unsere Libido an. Doch nicht nur Erdbeeren steigern die Lust auf Sex:

Diese 6 Nahrungsmittel verbessern dein Sexleben

Vitamin C als heimlicher Lustmacher

Neben den sexy roten Früchtchen, die zusammen mit einer Flasche Sekt auf keinem Hotelzimmer fehlen dürfen, regen auch Zitrusfrüchte unseren Sexualtrieb an. Der Grund: der hohe Gehalt an Vitamin C. Als schöner Nebeneffekt verbessert das Vitamin C zudem die Qualität der Spermien.

Auch Bananen heizen uns nicht nur durch ihre Phallus-Form gehörig ein. Sie enthalten viel Magnesium und das wiederrum stimuliert die männliche Prostata.

Video-Empfehlung

Aphrodisiakum aus dem Orient

Im Orient sind Feigen für ihre liebesberauschende Wirkung bekannt. Die vielen belebenden Inhaltsstoffe – beispielsweise Phosphor – steigern nicht nur die Lust. Die enthaltenen Ballaststoffe stärken auch das Herz.

Als eines der ältesten Aphrodisiaka gelten Granatäpfel. Sie waren laut der griechischen Mythologie nicht nur die Lieblingsfrucht der Liebesgöttin Aphrodite, sondern regen durch das enthaltene Östron auch unsere Liebeslust an.

Alle Artikel von -
Anne Zimmerman ist bei NICE Autorin und schreibt über den weiblichen Körper, Gesundheit und Lifestyle.

Diese 6 Nahrungsmittel verbessern dein Sexleben

Mmh, lecker!

Liebe geht eben doch durch den Magen – die Lebensmittel aus dem Video steigern die Lust und und sind eine echte Bereicherung für dein Sexleben.

Alle Artikel von -
Bei manchen Themen kann auch eine persönliche, männliche Sicht interessant sein. David schreibt genau darüber - offen und ehrlich.
Paar Mann Frau liegen im Bett und küssen sich Cowgirl-Position

4 Probleme, die du kennst, wenn du auf die Cowgirl-Position stehst

Nichts, als die Wahrheit!

© BigstockPhoto / Yeko Photo Studio

Die Cowgirl-Position gehört zu den beliebtesten Sexstellungen, wenn es darum geht, dass die Frau die Kontrolle übernehmen soll! Aber diese Stellung bringt auch einige Probleme mit:

1. Intimer Augenkontakt bei der Cowgirl-Position

Wenn zwei Augen einen die ganze Zeit anschauen, kann das einen ganz schön verunsichern! Tipp: Statt dich anzustarren, soll er einfach deinen Busen begutachten.

2. Busen-Samba

Apropos Busen: Durch das Reiten springen deine zwei Mädels gerne heftig auf und ab. Aber den Männern scheint das zu gefallen, also lass deinen Busen ruhig tanzen!

Das sagt deine Lieblings-Sexstellung über dich aus

3. Kondition

Für die Cowgirl-Position braucht es an Fitness und Ausdauer! Da kann man schon schnell ins Schwitzen geraten.

4. Peinliche Geräusche in der Cowgirl-Position

Platschgeräusche und Vaginapupse sind bei der Cowgirl-Position nicht selten. Was dagegen hilft: Einfach drüberstehen oder die Musik anmachen!

Alle Artikel von -
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!
Frau liegt auf Bett in Dessous Solo-Sex

Das passiert mit deinen Brüsten, wenn du Sex hast

Ist ja toll!

© BigtockPhoto / Voy

Sex ist ein Erlebnis für den ganzen Körper. Dass sich deine Brüste dabei auf diese 3 faszinierenden Arten verändern, hast du vielleicht noch gar nicht bemerkt:

Sie werden empfindlicher

Wenn du erregt bist, reagieren deine Brüste besonders intensiv auf Berührungen. Das betrifft nicht nur die Brustwarzen, sondern auch die sogenannten Areolen, also den Brustwarzenhof, darum herum. Manche Frauen können sogar einzig durch Stimulation der Brüste zum Orgasmus kommen.

 

Sie werden größer

Beim Sex wird die Durchblutung im ganzen Körper angeregt. Besonders in der Phase vor dem Orgasmus schwellen verschiedene Bereiche daher an und dehnen sich aus. Das betrifft neben der Vagina auch deine Brüste, die bis zu zwanzig Prozent an Größe zulegen können. Leider werden sie danach aber wieder kleiner.

Video-Empfehlung

Sie riechen gut

Die Drüsen in deinen Brustwarzen sondern neben Schweiß auch bestimmte Pheromone, oder auch Sexuallockstoffe, ab. Diese sind in der Regel nicht bewusst wahrnehmbar, bewirken aber, dass du sexuell auf deinen Partner noch anziehender wirkst. Und da wundert sich noch jemand, dass Männer so auf Brüste stehen…

Alle Artikel von -
Mia Schillings zentrale Themen sind der weibliche Körper, wie Frauen die Welt sehen und der ewige Kampf der Geschlechter. Langweilig wird's hier nie!
Junge Frau in einem weißen Höschen. Vagina Scheide

Hast du schon von Orgasmic Yoga gehört?

Namaste Orgasmus!

© BigstockPhoto / jochenschoenfeld

Du möchtest einen noch intensiveren Orgasmus erleben? Dann solltest du diese Kombination Orgasmus, Yoga und Entspannung nicht außer Acht lassen:

Die 6 besten Orgasmustipps bei der Selbstbefriedigung für Frauen

Was ist Orgasmic Yoga?

Laut der Homepage www.sexologicalbodywork.ch geht es beim Orgasmic Yoga weniger um den Orgasmus, sondern mehr um eine Art Masturbation Coaching beziehungsweise Selbstliebe. Beim Orgasmic Yoga werden die Übungen immer dann praktiziert, wenn man sexuell erregt ist und wie beim Yoga auch, ist es wichtig, dass man mit vollem Bewusstsein dabei ist und die sexuelle und erotische Energie spürt.

Die Spiegelübung von Joseph Kramer

Bei der Spiegelübung geht es darum, vor dem Spiegel zu masturbieren. Im ersten Moment sind Scham und Angst groß, sich vor dem Spiegel selbst zu befriedigen, aber hinter dieser Scham stecken laut Didi Liebold, Sexualpädagoge und Mitgründer des International Institute for Sexological Bodywork (IISB®) in Zürich, Kraft und Lust. Durch diese Übung sollst du mit deiner erotischen Energie experimentieren und neue Möglichkeiten finden, den Höhepunkt zu erreichen.

Alle Artikel von -
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!