Frau gibt Mann mit Sixpack einen Handjob Jen-Mo-Punkt

So verwöhnst du mit der Lingam-Massage sein bestes Stück

„Er“ wird sich freuen

© BigstockPhoto / Sakkmesterke

Die Lingam-Massage zählt zur indischen Lehre des Tantra-Sex. Mit ihr kannst du deinen Partner auf eine neue Art und Weise verwöhnen. Das steckt hinter der erotischen Massagetechnik:

Das Ziel der Lingam-Massage

Das Schöne: Endlich kannst du dich mal ganz seinem Penis und seinen Hoden widmen. Das Ziel der Lingam-Massage ist aber nicht, ihn schnell zum Orgasmus zu bringen, sondern ihn langsam darauf vorzubereiten. Die einzelnen Berührungen stehen im Vordergrund dieser Massage-Technik.

Heiße Tantra-Übungen für Einsteiger

Auch wenn er denkt, dass du ihn damit quälen willst, wird er dir im Nachhinein die Füße küssen. Am Ende kann er nämlich den Höhepunkt seines Lebens erleben.

Lingam-Massage: So geht’s

Bevor du mit der Lingam-Massage loslegst, solltest du Gleitgel zur Hand nehmen, um sein bestes Stück  nicht  zu verletzen.

Erster Schritt: Streichle langsam den Schaft seines Penis und und massiere ihn von der Eichel bis hin zur Wurzel. Zweiter Schritt: Lege die Hand um die Wurzel seines Penis und gleite mit leichten Druck den Schaft hinauf. Auch sehr intensiv: Die Faustmassage. Hier umfasst du die Spitze des Penis mit den Fingern und bewegst deine Hand auf und ab.

Video-Empfehlung

Ein Hoch auf die Lingam-Massage und den Tantra-Sex!

Alle Artikel von -
Louisa Ackermann durchschaut die Männer und kennt daher ihre geheimsten Wünsche und Träume. Wie ticken sie wirklich? Louise kriegt es raus!

So verbessert Kokosnuss-Öl dein Sexleben

Du wirst es lieben!

Hättest du gewusst, dass Kokosnuss-Öl so einen Einfluss auf dein Sexleben haben kann? Im Video verraten wir dir, worauf du achten musst.

Alle Artikel von -
Bei manchen Themen kann auch eine persönliche, männliche Sicht interessant sein. David schreibt genau darüber - offen und ehrlich.

So kannst du deinen Partner richtig massieren

Hol schon mal das Baby-Öl!

Toyboy küsst eine Frau leidenschaftlich auf den Hals

So kannst du deinen Partner richtig massieren

Hol schon mal das Baby-Öl!

©BigStockPhoto / Kasia Bialasiewicz

Du möchtest deinem Partner etwas Gutes tun? Versuch es doch mit einer sinnlichen Massage wie beim Tantra-Sex! Wir zeigen dir, welche Stellen du auf keinen Fall auslassen solltest, wenn du ihn richtig massieren möchtest!

Erotische Massagen für Anfänger

1. Sein Ohr richtig massieren

Drücke dafür sein Ohrläppchen vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger, während du mit deiner Zunge sanft am Rand seines Ohrs entlangfährst.

 

2. Seine Hände richtig massieren

Massiere zuerst den äußeren Rand seiner Handfläche und mache dich langsam aber sicher auf dem Weg zur Mitte der Hand – das ist die sensibelste Stelle.

Video-Empfehlung

3. Seinen unteren Rücken verwöhnen

Akupunkteure glauben, dass die Nieren eine Quelle der sexuellen Energie sind. Deshalb solltest du ihn an dieser Stelle unbedingt massieren! Massiere diesen Körperbereich mit kreisenden Bewegungen und verwende ab und zu die Finger, um einen einzelnen Muskel zu massieren.

Alle Artikel von -
Wie findet man den Partner, der perfekt zu einem passt? Gibt es No-Goes auf einem ersten Date? Vianne Johannsen hat auf alles eine Antwort!
Ein Paar in Reiterstellung im Bett.

So wird ein feuchter Handjob richtig heiß

Das rutscht!

© BigstockPhoto / Kasia Bialasiewicz

Ein feuchter Handjob steht bei vielen Männern besonders hoch im Kurs. Hier gibt’s die besten Tipps für ein feuchtfröhliches Abenteuer:

6 echt heiße Techniken für eine Penis-Massage

Darum ist ein feuchter Handjob bei Männern so beliebt

Ein feuchter Handjob eignet sich sowohl, um ihm beim Vorspiel kurz und knackig einzuheizen, als auch für ausgefeiltere Techniken wie eine sinnliche Penis-Massage. Durch den Einsatz von Gleitmittel erleichterst du dir nicht nur die Handarbeit, sondern machst das Erlebnis auch noch besonders intensiv für ihn, da es sich so am ehesten wie echter Geschlechtsverkehr anfühlt.

Feuchter Handjob: Die besten Hilfsmittel

Bei einem feuchten Handjob kommt es natürlich darauf an, was du gerade zur Hand hast. Im Notfall erfüllt auch einfach eine gehörige Portion Spucke ihren Zweck. Massageöl hat dagegen den Vorteil, dass es weniger schnell eintrocknet. Fall ihr später noch Kondome zum Einsatz bringen wollt, eignet sich am besten ein Gleitgel auf Wasserbasis, da öl- oder fettbasierte Mittel das Latex für Spermien und Krankheitserreger durchlässig machen können.

Alle Artikel von -
Mia Schillings zentrale Themen sind der weibliche Körper, wie Frauen die Welt sehen und der ewige Kampf der Geschlechter. Langweilig wird's hier nie!

Erotische Massagen für Anfänger

Mit dieser Handarbeit verwöhnst du jeden Mann

Erotische Massagen für Anfänger

Mit dieser Handarbeit verwöhnst du jeden Mann

Dein Liebster muss ganz dringend mal wieder verwöhnt werden? Erfahre hier, wie du das mit einer erotischen Massage am besten machst!

Alle Artikel von -
Armandine Neumann will, dass Frauen Spaß im Leben und der Liebe haben. Daher lässt sie keine Möglichkeit aus, Frauen dafür Tipps zu geben.

4 extreme Scharfmacher bei Lustlosigkeit

Nummer 3 bringt dich zum Träumen!

Beine einer Frau, die mit Kaffee im Bett liegt

4 extreme Scharfmacher bei Lustlosigkeit

Nummer 3 bringt dich zum Träumen!

©EyeEm

Es herrscht Flaute im Bett und das letzte Mal richtig heiß war dir, als du diese Chillie-Schokolade probiert hast? Schluss jetzt mit Frust-Schoki und Langeweile!

1. Soft-Pornos

Probier’s mal mit Soft-Pornos – zusammen geguckt werdet ihr nicht lange nebeneinander sitzen können ohne aufeinander sitzen zu wollen.

2. Sex-Toys

Wie wärs denn mal mit Sex-Toys? Lass im Bett mal was anderes vibrieren als deinen Handywecker!

Video-Empfehlung

3. Massage-Kerzen

Massage-Kerzen bringen die Sinnlichkeit zurück in dein Bett. Damit könnt ihr euch gegenseitig verwöhnen – da wird leicht das Vorspiel zum Hauptakt!

4. Sexy Lingerie

Heiße Unterwäsche wird auch dich richtig scharf machen – denn damit fühlst du dich gleich wieder richtig sexy. Und das beste Feedback ist natürlich, wenn er dich sofort vernaschen will…

Alle Artikel von -
Armandine Neumann will, dass Frauen Spaß im Leben und der Liebe haben. Daher lässt sie keine Möglichkeit aus, Frauen dafür Tipps zu geben.
Tätowierte Frau sitzt auf einer Couch

4 Gründe, warum Massageöl dein Sexleben ruiniert

Der Feind deines Liebeslebens!

©EyeEm

Manche „Klassiker“ im Bett sollten lieber ab in die Mottenkiste. Zum Beispiel Massageöl. Und zwar deshalb:

  1. Massageöl kann zu  Hautirritationen führen, insbesondere im Intimbereich. Igitt.
  2. Massageöle mit Duftstoffen sind nichts für empfindliche Nasen. Schweiß plus Kirschbonbon-Aroma? Ekelhaft!
  1. Das Zeug klebt noch penetranter als Kaugummi in den Haaren. Und wer hat schon Lust nach dem Sex ein wandelnder Klebestift zu sein?!
  2. Wie sexy ist es, nach dem Techtelmechtel das komplette Bett neu beziehen zu müssen? Antwort: Überhaupt nicht!

Video-Empfehlung

Also, tschüss Massageöl, ab in den Mülleimer mit dir!

Alle Artikel von -
Armandine Neumann will, dass Frauen Spaß im Leben und der Liebe haben. Daher lässt sie keine Möglichkeit aus, Frauen dafür Tipps zu geben.