Das sind die 3 krassesten und verrücktesten Beichten auf Tellonym

Das sind die 3 krassesten Beichten auf Tellonym

Richtig heftig!

Frau schaut geschockt auf ihr Handy

Das sind die 3 krassesten Beichten auf Tellonym

Richtig heftig!

© Bigstock / Sam Wordley

Dein erster Kuss, ohne Erlaubnis auf eine Party gehen oder heimlich bei einem Jungen übernachten. Ein kleines Geheimnis, das vor allem unsere Eltern nicht erfahren sollten, hatte jeder von uns schon mal. Doch diese drei Beichten auf Tellonym toppen wirklich alles!

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Nadine, 14 Jahre alt, beichtet:

„Ich habe einen Freund, aber er nicht will, dass es jemand weiß. Ich habe es meiner Freundin trotzdem gesagt und er meinte, dass er mir nicht mehr vertrauen kann. Was soll ich machen?“

Vertrauen in einer Beziehung ist eine der wichtigsten Grundlagen. Wenn ihr euch nicht vertrauen könnt, hat auch die größte Liebe keine Zukunft. Warst du schon mal in einer ähnlichen Situation? Wenn ja, dann solltest du mit deinem Freund über die Situation sprechen. Ihr solltet offen und ehrlich zueinander sein. Wenn dich so eine Geheimnistuerei stört, sprich es an und versucht eine Lösung zu finden, mit der ihr beide zufrieden seid. Nur mit Ehrlichkeit und Kompromissbereitschaft könnt ihr eine lange und glückliche Beziehung führen.

Wenn er diese 3 Dinge tut, will dein bester Freund mit dir schlafen

Vorsicht vor falschen Freunden!

Elena, 15 Jahre alt, beichtet:

„Eigentlich wäre ich gar nicht mit meiner Freundin befreundet wäre, wäre sie nicht mit einer anderen Freundin von mir befreundet. Ich finde sie eigentlich ziemlich langweilig und still, aber ich mag auch nicht gemein sein oder so.“

Das ist fies! So ein Verhalten ist nicht nur unfair gegenüber der Fake-Freundin, sondern auch der Freundin, die wirklich mit ihr befreundet ist. Natürlich kannst du in so einer Situation nicht vermeiden, dass ihr zu dritt etwas unternehmt, aber dennoch solltest du so ehrlich sein und nicht so tun als wärt ihr alle beste Freundinnen. Irgendwann werden diese Lügen auffliegen und dann stehst du sehr schlecht da. Bitte sei nicht vorne herum nett zu ihr und lästere dann hinter ihrem Rücken über sie, das ist gemein und kann Gefühle verletzen. Fairness muss sein!

Für immer und ewig

Tom, 16 Jahre alt, beichtet:

„Meine Freundin versucht mich immer wieder zum Sex ohne Kondom zu überreden, obwohl sie nicht verhütet. Sie will ein Kind, damit sie keine Angst mehr haben muss, mich zu verlieren.“

Wie krass ist das denn bitte? Schon allein, zu riskieren, schwanger zu werden, damit sie ihn nicht verliert, ist gedankenlos! Dem Jungen kann man nur raten, ein Gespräch mit seiner Freundin zu führen und ihr erstmal ihre Ängste zu nehmen. An alle Mädels da draußen: Ein Kind zu kriegen ist kein Weg, euren Freund an euch zu binden! Bitte nicht nachmachen!

Autorenprofil Viktoria Erfurt
Alle Artikel von -
Viktoria Erfurt schreibt über alles, was man als moderne, junge Frau wissen sollte. Egal ob Liebe, Beziehung oder Sex - man lernt nie aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.